Ein neues Projekt des Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V. hat begonnen! Das BERLIN interkulturell KulTourMobil geht an den Start.

Ab Frühjahr 2016 wird das KulTourMobil in Berlin unterwegs sein, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken, interkulturelle Begegnungsmöglichkeiten zu erweitern und die Potentiale kultureller Vielfalt sichtbar zu machen. Das Projekt richtet sich vordergründig an Jugendliche und junge Erwachsene der Aufnahmegesellschaft.

Gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen als Expert_innen erarbeiten wir Bildungskoffer, die das KulTourMobil im Gepäck hat.

Alle Interessierten, egal welchen Alters und welcher Herkunft, sind herzlich eingeladen, sich an der inhaltlichen Planung von BERLIN interkulturell KulTourMobil zu beteiligen und ihre Ideen kreativ einzubringen. Damit erhalten sie ein Forum, ihre spezifischen Kenntnisse und Kompetenzen für alle sichtbar zu machen.

Was ist eigentlich Migration? Wie funktioniert Integration? Toleranz, Flucht und Vertreibung, Menschenrechte, Heimat(en) und Traditionen sind nur einige Themen. Die Bildungskoffer sind gespickt mit Aktionen, Spielen und Wissen zu aktuellen Themen aus den Bereichen Migration und Integration. Sie werden mit zahlreichen informativen, spielerischen und kreativen Methoden authentisch und abwechslungsreich von Expert_innen aufbereitet und vermittelt.

Die Inhalte werden Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Aufnahmegesellschaft in Berlin an ihren alltäglichen Aufenthaltsorten zugänglich gemacht. Mit den Koffern im Gepäck fährt das KulTourMobil öffentliche Bildungs- und Begegnungsorte wie Spielplätze, Schulen, Straßen- und Sommerfeste, Familienzentren und Kirchengemeinden, Vereine und Markthallen an.

Parallel dazu eröffnen wir jungen Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen in regelmäßig stattfindenden kreativ-kulturellen Workshops in den Bereichen Kunst, Film, Literatur und Theater die Möglichkeit zum interkulturellen Dialog und gemeinsamen Engagement.

Das BERLIN interkulturell KulTourMobil unterstützt Begegnung und gemeinsames Engagement, stärkt den interkulturellen Dialog auf Augenhöhe und trägt dazu bei, dass kulturelle Vielfalt ein Teil unserer gemeinsamen Alltagskultur wird.