Das KulTourMobil auf dem 17. Berliner Jugendforum

von Juliane Marquardt

 

Am 30. Juni wird das KulTourMobil auf dem 17. Berliner jugendFORUM Station machen. Das Festival für junge Politik findet von 12:00 bis 19:00 Uhr auf dem Tempelhofer Feld, Eingang Oderstraße, in Berlin statt.

Das KulTourMobil ist mit einem Infostand und zwei Workshops zum Thema Vorurteile, Toleranz und Vielfalt vertreten. Alle Besucher*innen sind eingeladen, aktiv zu werden:

Von 11:30 bis 15:00 Uhr können interessierte Jugendliche sich bei der „Jutebeutel-Druckwerkstatt“ mit den Referent*innen der Zuckerwattenkrawatten kreativ austoben.

Ab 15:00 Uhr gibt es die Möglichkeit, im Rahmen des Workshops „Graffiti und Stencil“ mit Danny aus Peru Leinwände mit der eigenen Message gegen Ausgrenzung und Rassismus zu gestalten.

Außerdem haben wir unsere Bildungskoffer zum Kennenlernen und Ausprobieren, Spiele und Aktionen aus aller Welt, kreative Mitmach-Aktionen aus Kolumbien sowie viele Informationen rund um´s Projekt dabei.

Wir freuen uns auf viele Besucher*innen und spannende Ergebnisse!

Kontakt: Juliane Marquardt, Tel.: 0151 571 393 42

E-Mail: j.marquardt@djo-bb.de

Für weitere Informationen: www.kultourmobil.de sowie http://jugendforum.berlin/de/startseite/
KulTourMobil gibt es auch auf Facebook.

Zurück

Einen Kommentar schreiben