Auf dem Sommerfest "Kiez 4 All" im Bürgerpark Marzahn

Unter dem Motto „Kiez 4 all – aus´m Kiez – für`n Kiez“ veranstaltete das Haus der Begegnung M3 am 5. August ihr alljährliches Sommerfest – dieses Jahr im Bürgerpark Marzahn. Neben einem kreativen Bühnenprogramm, Glücksrad, einer Hüpfburg und viel Musik war auch das KulTourMobil mit dabei. Die immer wieder einsetzenden Regenfälle hielten die begeisterten Besucher*innen nicht davon ab, das knifflige Memory „Kultur- und Heimatschätze unserer Welt“ auszuprobieren und eigene Buttons mit KulTourMobil-Logo oder selbst ausgedachten Freundschafts-Botschaften anzufertigen. Darüber hinaus lernten sie die kulturelle Vielfalt Kolumbiens näher kennen und stellten gemeinsam mit Alexandra Bisbicus typische kolumbianische Sorgenpuppen und Molas her. Die Geduld zahlte sich aus: Die bunten Püppchen wurden am Ende des Tages stolz nach Hause begleitet.